Psychiatrie

Von ADHS bis Zwang

 
Psychische Erkrankungen sind in den letzten Jahren in den Medien, und damit auch in unserem Bewusstsein, präsenter. Bei Burn-out, Depressionen, Angststörungen, psychosomatischen Erkrankungen oder Lebenskrisen können das Wissen und die Leistung eines Psychiaters dazu beitragen, schneller einen Weg aus schwierigen Situationen zu finden. Letztlich ist psychische Gesundheit wesentlich für Ihre Lebensqualität und Produktivität. 

Eine Diagnose ist die Basis für individuell angepasste Hilfe durch Psychotherapie und, wenn nötig, auch Medikation. Dies erfordert ein behutsam geführtes, genaues Arztgespräch – damit in einer Atmosphäre der Sicherheit und des Vertrauens an Lösungen gearbeitet werden kann. Zu einem Gesamtbehandlungsplan gehören auch Empfehlungen zu einer unterstützenden ambulanten Psychotherapie oder die Inanspruchnahme einer stationären Rehabilitation. Hier kann ich sie gerne beraten, welche Therapieform bzw. welche stationäre Rehabilitationseinrichtung die für Sie passende ist.

 
 
Heimbesuche oder Hausbesuche sind möglich.
 
Hinweis: Bringen Sie zu Ihrem ersten Termin bitte alle Befunde mit. Dies gilt insbesondere für Schädel-CT, EEG, psychiatrische Vorbefunde und wichtige Befunde zu Ihren körperlichen Erkrankungen.